Die Gebetskette

7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag – durchgehendes Rosenkranzgebet!

Im Herbst 2015 inspirierte die Gottesmutter zwei Jugendliche aus Tirol mit dieser Idee, als eine Antwort auf die aktuelle Situation in der Welt. Menschen aus allen Ländern sollen sich verbinden und 24 Stunden lang durchgehend den Rosenkranz beten - damit die Welt bewahrt bleiben möge vor Verfall, Unheil und Krieg.

Sr. Lucia von Fatima sagte einmal:

„Seit die Jungfrau Maria dem Rosenkranz eine solche Macht verliehen hat, gibt es weder ein materielles noch ein geistiges, weder ein nationales noch ein internationales Problem, das man nicht mit dem Rosenkranz und unseren Opfern lösen könnte.“

(Sr. Lucia von Fatima, 1958)

Unzählige Experten und Politiker suchen vergeblich nach friedvollen Lösungen.

Maria - die Mutter aller Völker – kam in diese schwere Zeit und gab ihr Versprechen, dass sie uns dabei helfen wird, uns aus diesen Drangsalen zu befreien.

Deshalb laden wir Dich herzlich ein, bei unserer weltweiten Aktion für den Frieden in Europa und der ganzen Welt, und die Anliegen der Gottesmutter mitzumachen und so Deinen persönlichen Beitrag zur Rettung der Welt zu leisten. Die Welt braucht Gott mehr denn je! Er, der Friedensfürst und Maria, die Königin des Friedens, werden den Hl. Geist über die Erde senden und das Antlitz der Erde erneuern!

Du willst Dich daran beteiligen? So geht’s:

Suche Dir eine, oder auch mehrere Zeiten, an denen Du den Rosenkranz beten möchtest. Trage Dich dazu in die Internet-Liste ein! Dein Name wird am Ende des Tages wieder gelöscht.

Möchtest Du immer zur gleichen Zeit beten, kannst Du Dich auch fix - bis auf Widerruf via formloser Email - eintragen.

Deine gewünschte Uhrzeit ist schon belegt? Das ist kein Problem! Es können mehrere Menschen zur gleichen Zeit beten. Je mehr Menschen beten, umso besser!


Link zur Liste